traditionell innovativ – TU Clausthal

Clausthal-Zellerfeld_50_01

INFORMATIONSBROSCHÜRE 23 traditionell innovativ – TU Clausthal Regional verwurzelt, global geschätzt – das ist die Technische Universität Claus- thal. Die Ausbildung an der ebenso innovativen wie traditionsreichen Hochschule, die aus einer Bergakademie her- vorgegangen ist, steht bei nationalen und internationalen Wirtschaftsunternehmen hoch im Kurs. Junge Menschen genießen in Clausthal die andere Art zu studieren, nämlich die persönliche Atmosphäre und die praxisnahen Lehrbedingungen. Studiert und geforscht wird heute in zahlreichen zukunftsorientierten Bereichen: Energie und Rohstoffe, Natur- und Materialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Informatik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik. Maxime ist in Clausthal die enge Vernetzung von Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften innerhalb einer anwendungsorientierten Forschung. Orga- nisiert wird sie in drei modernen Zentren: dem Energie-Forschungszentrum Niedersachsen, dem Clausthaler Zentrum für Materialtechnik sowie dem Simulationswissenschaftlichen Zentrum. Die Wissenschaftler beschäftigen sich beispielsweise mit erneuerbaren Energien, sie erforschen neue Materialien und Umwelttechnologien, entwickeln innovative Recyclingstrategien oder helfen bei der Digitalisierung der Industrie. Als renommierte Forschungsstätte unterhält die Hochschule enge Kontakte zur Wirtschaft und zu außeruniversitären Forschungseinrichtungen wie dem Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut. Mit ihren rund 5000 Studierenden und etwa 1100 Mitarbeitern ist die Oberharzer Universität der wichtigste Wirtschaftsfaktor im Westharz. Der weltweit gute Ruf der Technischen Uni spiegelt sich regelmäßig in vorderen Plätzen bei Rankings wider. Darüber hinaus genießen Studierende und Beschäftigte die Internationalität der Hochschule, ihre familienfreundliche Ausrichtung, die Natur im Harz und das umfangreiche Uni-Sportangebot mit mehr als 70 Disziplinen vom Skifahren über Segeln bis zum Mountainbiking. www.tu-clausthal.de Studienangebot der TU Clausthal Die TU Clausthal, die Universität im Grünen, bietet rund 30 Bachelor- und Masterstudiengänge an. Wer im Harz einen Abschluss gemacht hat, genießt beste Berufsaussichten. Viele Topmanager haben in Clausthal studiert. Immer häufiger nutzen Absolventen auch die Internationalität der Universität als Sprungbrett für eine Karriere im Ausland. ƒƒ Natur- und Materialwissenschaften » Chemie (Bachelor/Master) » Energie und Materialphysik (Bachelor/Master) » Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (Bachelor/Master) ƒƒ Energie und Rohstoffe » Energie und Rohstoffe (Bachelor) » Energiesystemtechnik (Master) » Energietechnologien (Bachelor) » Geoenvironmental Engineering (Bachelor/Master) » Geothermal Engineering (Master) » Mining Engineering (Master) » Petroleum Engineering (Master) » Rohstoff-Geowissenschaften (Bachelor/Master) » Umweltverfahrenstechnik und Recycling (Master) ƒƒWirtschaftswissenschaften » Betriebswirtschaftslehre (Bachelor) » Technische Betriebswirtschaftslehre (Master) » Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor/Master) ƒƒMathematik und Informatik » Informatik (Bachelor/Master) » Internet Technologies and Information Systems (Master) » Systems Engineering (Weiterbildungsstudiengang, Master) » Wirtschaftsinformatik (Bachelor/Master) ƒƒMaschinenbau und Verfahrenstechnik » Maschinenbau (Bachelor/Master) » Verfahrenstechnik/Chemieingenieur wesen (Bachelor/Master)


Clausthal-Zellerfeld_50_01
To see the actual publication please follow the link above