Verkehrswesen - Bauen und Wohnen

Clausthal-Zellerfeld_50_01

INFORMATIONSBROSCHÜRE 15 Verkehrswesen Öffentlichen Personennahverkehr im Bereich der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld betreibt die Regionalbus GmbH Braunschweig (RBB). Die Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Busse entnehmen Sie bitte aus den amtlichen Fahrplänen, die Sie im Buchhandel und in den Reisebüros erhalten. Außerdem können Sie die Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Busse aus den Fahrplänen an den einzelnen Haltestellen ersehen. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Goslar und Osterode. Die Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Züge entnehmen Sie bitte aus den amtlichen Fahrplänen der Deutschen Bahn AG (im Buchhandel erhältlich). Außerdem erteilen Auskünfte über die Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Züge die Reisebüros und die Auskunftsstellen der Deutschen Bahn AG in Goslar unter Telefon: 01805/996633 oder unter www.fahrplanauskunft.de. Bauen und Wohnen Arbeiten und Wohnen, wo andere Urlaub machen – fast jeder kennt den Oberharz, zumindest den Namen. Tourismus, Sport und Universität haben diesen Standort international bekannt gemacht. Sie arbeiten dort, wo andere Urlaub machen! Die Vorteile einer intakten Natur, zahlreicher Sportangebote und eine hohe Lebensqualität, aber auch eine vielfältige Wirtschafts- und Infrastruktur machen die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld interessant. Die große Akzeptanz der Einwohner der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld dokumentieren vor allem die knapp 800.000 Übernachtungen im Jahr sowie ein Anteil von fast 12% Zweitwohnsitzen an der Oberharzer Bevölkerung. Zurzeit verfügt die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld mit den Gebieten Am Bach, Am Waldseebad, Am Eschenbacher Graben in Clausthal-Zellerfeld, ehemaliger Sportplatz in Wildemann und an der Alten Fuhrherrenstraße in Buntenbock über vier fertig beplante Wohngebiete. Darüber hinaus existiert ein Baulandkataster, das weitere Bebauungsmöglichkeiten im Stadtgebiet aufzeigt.


Clausthal-Zellerfeld_50_01
To see the actual publication please follow the link above